Gerne informieren wir Sie

über die VDI-Versicherungs- und Vorsorgelösungen

Wir halten Sie auf dem Laufenden

Wir bieten Ingenieuren und Architekten spezielle Medien und Fachpublikationen. Sie liefern Ihnen aktuelle und praxisnahe Informationen für Ihren Berufsalltag.

Berufsunfähigkeit - Ein Thema für Ingenieure?

Über zwei Drittel aller Privathaushalte hat keinen Berufsunfähigkeitsschutz. Dabei ist der Bedarf enorm: Im Durchschnitt wird jeder vierte Arbeitnehmer erwerbsunfähig. Die häufigste Ursache sind heute psychische Erkrankungen. Die staatliche Unterstützung bei Erwerbsunfähigkeit liegt meist unter dem steuerfreien Existenzminimum - den betroffenen Ingenieuren ohne Absicherung droht also eine existenzielle Katastrophe. Dabei meinen rund 20 % der Deutschen, sie seien durch den Staat ausreichend abgesichert. Doch die Realität sieht anders aus.

INGLetter

Themen wie Haftung, aktuelle Rechtsprechung, Schadenfälle, Neues zur HOAI, Risikomanagement und versicherungsrechtliche Fragen sind ständig in Bewegung und betreffen Sie unmittelbar. Mit dem INGLetter und dem INGservice erhalten Sie wichtige Informationen und Hinweise für Ihre Berufspraxis und sind immer auf dem Laufenden. 

Dann abonnieren Sie Ihr persönliches Exemplar direkt bei HDI.

Fachinformationen ING Service

Themen wie Haftung, aktuelle Rechtsprechung, Schadenfälle, Neues zur HOAI, Riskmanagement und Versicherungsrechtliche Fragen sind ständig in Bewegung und betreffen Sie unmittelbar. Mit dem ING Letter und ING service erhalten Sie wichtigen Informationen und Hinweise für Ihre Berufspraxis und sind immer auf dem Laufenden.

Das Magazin ING service erscheint dreimal jährlich und ergänzt den ING Letter mit vielen Informationen, Tipps für die berufliche Praxis, interessanten Versicherungsthemen, aktuelle Urteile und wichtige Kurzmeldungen. 

Hochkarätige Fachvorträge 

Gemeinsam mit unseren Partnern bieten wir eine Reihe von Fachvorträgen rund um die Bereiche Haftung, Recht und Vorsorge für Ingenieure. Hier haben sie Gelegenheit, aktuelle Themen gemeinsam mit renomierten Experten und Kollegen zu diskutieren und zu vertiefen. Wenn Sie an diesen Veranstaltgungen teilnehmen möchten, informieren Sie sich bitte bei Ihrem zuständigen Bezirksverein über die Termine. 

Hier eine Auswahl der Themen: 

  • Haftung und Recht für Ingenieure und Architekten 
    • Haftungsveränderungen durch neue Gesetze
    • Neue Haftungsszenarien durch Wegfall staatlicher Aufsicht 
    • Verhalten im Schadensfall
    • Schadenbeispiele aus der Praxis
  • Das Alterseinkünftegesetz – Auswirkungen auf die private und die betriebliche Altersvorsoge 
    • Veränderte gesetzliche Rahmenbedingungen in der Altersvorsorge 
    • Die Altersvorsorge durch das „3-Schichten-Modell“ 
    • Die Umstellung der geförderten Altersvorsorge auf die „nachgelagerte Besteuerung“ 
  • Die Gesundheitsreform und ihre Auswirkungen auf gesetzliche /private Versorgungssysteme 
    • Wie entwickelt sich unser Gesundheitswesen? 
    • Was ändert sich bei der privaten und der gesetzlichen Krankenversicherung? 
    • Sind private Ergänzungsmaßnahmen notwendig? 
    • Welchen Einfluss hat die Gesundheitsreform auf die Altersvorsorge? 

Onlineschadenmeldung

Sie möchten einen Schaden zu Ihrer HDI Versicherung melden? Oder einen Schaden, den einer unserer Versicherungsnehmer verursacht hat? Kein Problem, das Ganze geht bei uns schnell, unkompliziert - eben online. Je eher wir von Ihrem Schaden Kenntnis erlangen, desto früher können wir Ihnen helfen und den Schaden für Sie regulieren.

Das Formular finden Sie über diese öffentlich zugängige Seite der Onlineschadenmeldung von HDI.